MAASAİ MARA (KENIA)

MAASAİ MARA (KENIA)

Das Masai Mara National Reserve erstreckt sich über eine Fläche von 1.510 km2 im Südwesten Kenias und ist ein Land mit atemberaubenden Ausblicken, zahlreichen Wildtieren und endlosen Ebenen.

Die ursprüngliche Masai Mara-Safari bietet viele Attraktionen, da sie das ganze Jahr über eine hervorragende Konzentration an Spielen bietet, darunter mehr als zwei Millionen Antilopen, Zebras und andere Antilopen, aus denen die berühmte Große Migration besteht. & Beyond besitzt 2 Lodges in Masai Mara; Kichwa Tembo Zeltlager und Bateleur Lager.

 

Das Reservat ist ein Paradies für Fotografen und Naturforscher mit wandernden Antilopen und Zebras sowie zahlreichen Elefanten, Büffeln, Giraffen, Löwen und Geparden. Leoparden sind häufig anzutreffen, mit gefährdeter schwarzer Nashornhaut in dichtem Unterholz und großen Flusspferdflößen und riesigen Krokodilen im Mara-Fluss. Der Park beherbergt auch mehr als 450 Vogelarten.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir