Ayasofya 

Ayasofya 
Es war eine Patriarchenkathedrale, als es in byzantinischer Zeit erbaut wurde; Hagia Sophia, die mit der Eroberung Istanbuls im Jahr 1453 als Moschee diente; Es wurde 1935 als Museum für Besucher geöffnet. Ab 2020 wurde es als Moschee wiedereröffnet.

Das Gebäude gilt als architektonisches Meisterwerk und ist auch als älteste und am kürzesten zu bauende Kathedrale der Welt bekannt.

Wenn es um die Hagia Sophia geht; Verschiedene Kulturen müssen ein harmonisches Zusammenleben haben. Es gibt auch Predigtpodeste und osmanische Tugras im Museum; Mosaike, die wichtige Persönlichkeiten des Christentums symbolisieren, wie der Prophet Jesus und die Jungfrau Maria … Lassen Sie uns nicht ohne zu erwähnen, dass zwei der Minarette der Hagia Sophia Mimar Sinan gehören.